AGRARRECHT

DR. GREGOR, Rechtsanwälte befassen sich über das Lebensmittelrecht und Futtermittelrecht hinaus auch mit Agrarrecht, d.h. mit den Fragen, die bei der Führung landwirtschaftlicher Betriebe von Relevanz sind.

Rechtsanwalt Dr. Philipp Gregor ist auch Fachanwalt für Agrarrecht. Die juristische Beratung kann in kooperativer Zusammenarbeit mit landwirtschaftlichen Sachverständigen und Beratern ergänzt werden.

Das Agrarrecht umfasst nicht nur traditionelles Landwirtschaftsrecht sondern auch das Recht der Agrarmärkte, Recht des ländlichen Raumes, agrarrechtlich und umweltrechtlich geprägtes EU-Recht sowie landwirtschaftliches Arbeitsrecht, Steuerrecht und Sozialrecht.

UNSER SPEZIALGEBIET

DR. GREGOR, Rechtsanwälte bearbeiten bevorzugt rechtliche Probleme im Tierseuchenrecht (Tiergesundheitsgesetz), Kontaminanten- und Produkthaftungsrecht, Anforderungen der Cross Compliance, des Höferechts, Besonderheiten des Familienrechts als auch Vertragsgestaltung bei landwirtschaftlichen Kooperationen, Bewirtschaftungsverträgen und Erwerb landwirtschaftlicher Betriebe.

Lebensmittel- und Futtermittelrecht und Bundesimmissionsschutzrecht vervollständigen das Beratungsangebot ebenso wie Forstrecht, Jagdrecht und Fischereirecht.

KONTAKT